Handbuch

 

Ein zu lebendes Gleichnis - finde echte Lebensqualität.

 

Tunnelgräber

Eseltreiber

Spiegelputzer

Orientierungslinie

Basistunnel

Zwischenlager

Endlager

Eselstall

Eselzucht

Ausrüstung

Überwachung

Objekte

Gelegenheitskauf 

 

 

 

.Als Tunnelgräber legst du den Basistunnel - das die verschüttete, unterirdische Verbindung zwischen Graz und Gradec - frei. Du gräbst bis du einen Kübel mit Aushub gefüllt hast. Dann trägst du deinen Aushub hinaus auf die Strasse und leerst ihn in die Tasche auf deinen Esel und  transportierst den Aushub nunmehr als Eseltreiber bis zum Zwischenlager wo du deinen Aushub wieder ausleerst. Du hast damit beigetragen, den Basistunnel freizulegen und letztlich das Endlager zu erhöhen.

.


 

Das Werkzeug zum Graben findest du in den Tunneleingängen. Für den Aushubtransport solltest du dir einen Esel samt Transportausrüstung bereitgestellt haben (eine Eselzucht ist geplant), damit du deinen Aushub zum Zwischenlager transportieren kannst. Bevor du aber im Tunnel zu graben beginnst, blicke - es ist vielleicht das letzte mal - in den grossen MetallSpiegel am Anfang des Tunnels um deine humanistische Selbstverstümmelung zu erkennen, denn bereits mit deinem ersten Transport bis zum Zwischenlager, beginnt deine seelische Veränderung.

 

anmeldung.tunnelgraben@rettungskomplett.eu

Ausrüstung für Tunnelgräber 

 

Assoziierte Projekte bzw. Texte:

.

beruflich.arbeitslos

Tunnelersatzfahrt - Taxi

 

 Ausflug ins Land meiner Toten  E.Pichler 1426 (2005)

 Reale Wahrheit  M.Mueller 2426 (2005)

 Spiegelblick  M.Mueller 1425 (2004)

 Niederschrift Basistunnel v.2 M.Mueller 1425 (2004)

 Lustmarsch  Bazon Brock  1430 (2009)

Kosten

Geologie

Gefahren

Videos

 

 

Als Eseltreiber transportierst du deinen Aushub aus dem Basistunnel auf Esel zum Zwischenlager. Entweder vom Eingag in Graz oder in Slovenj Gradez. Dieser Aushubtrabsport - entlang deines nahe der Orientierungslinie selbst gesuchten Eseltrecks - wird dir zumindest ein unvergleichliches Erlebnis bleiben, welches du gegebenenfalls auch wiederholen kannst. Hast du aber die Absicht Spiegelputzer sein, erlebst du dein Transportieren deines Aushubs als sakralen Prozess. Solltest du keinen eigenen Esel besitzen, kannst du dir (bis es eine Betriebseigene Eselzucht gibt) irgendwo einen Esel mieten oder kaufen und besorg dir die empfohlne Ausrüstung die du als Eseltreiber brauchst. Du kannst allein mit einem Esel oder in der Gruppe mit mehreren Eseltreibern bzw. Esel transportieren. Sollte der Tunneleingang nicht zugänglich sein, frag wer den Schlüssel hat.


Du kannst allein oder in der Gruppe als Eseltreiber Aushub transportieren und hast entweder selbst einen Esel oder mietest dir einen oder mehrere. Eine Eselzucht beim Zwischenlager ist in Vorbereitung, so dass du dort Esel gemietet kannst. Vom Tunneleingang in Graz sind es 75 bis 90 km bis zum Zwischenlager und vom Tunneleingang in Gradec 35 - 50 km, je nachdem wie du deinen Treck gewählt hast. Bedenke, dass ein Esel eher langsamer als der Mensch geht und im Tageschnitt ungern mehr als 17.km. Bei die Trecksuche kannst du dir entweder mit der Kartenrolle oder mit einem GPS-Gerät helfen oder vom Esel führen lassen, sofern dieser den Weg bereits kennt. GPS hat den Vorteil, dass deinen Pfad bereits zu Hause am Computer festlegen kannst und dich unterwegs ständig wie im Neuland bewegst, denn du brauchst keinen geographischen Überblick, wie bei der traditionellen Karte. Wie auch immer, deinen Treck sollte möglichst nahe der Orientierungslinie wählen, wenn du dem geraden Weg Bedeutung schenkst.

Es ist geplant, dass sich die digitalen Transportspuren bzw. aktuellen Positionen der Eseltreiber mittels GPS in der Überwachung generieren um ein immer dichter werdendes Onlinebild entstehen zu lassen.

 

Als Eseltreiber anmelden

Ausrüstung für Eseltreiber

Die gelüftete Dose

Rettungsmail

Überwachung

Eselzucht

Eseltreck in GoogleEarth

GPS - wie funktioniert das? (Global Positioning System)

Tragen und Ziehen  -  Schürfen nach Sinn - Joachim Baur

Eselinfos

 

 

 

Besonderer Dank sei Anja Groce, Barbara Edlinger, Christian Haslinger, Joachim Baur, Julia X, Kristina Bellarova, Miachela Herites, Musa Müller, M.S. Umesh, Urban Arsencuk, Wolfgang Groce für Ihre grossartige Leistung als erste Eseltreiber des Rettungskomplett ausgesprochen.

 

. Spiegelputzer sind zuerst Tunnelgräber und Eseltreiber, aber mit dem Ziel ihren Spiegel zu putzen. Als Spiegelputzer weisst du, dass dein sakraler Blick profan geworden ist und dein Herz einem verrosteten Spiegel gleicht, welcher kaum noch Licht reflektiert und du dich darin nicht mehr richt erkennen kannst. Du hast die Absicht entwickelt, deinen Spiegel zu putzen und was immer du als Tunnelgräber und Eseltreiber beim Transportieren erlebst, wird dir zum Interface auf der Suche nach echter Lebensqualität. Als Spiegelputzer bewegst du dich in der sakralen Dimension und versucht Absichten und Handlungen in deiner eigenen Basis zu verbinden wofür du sie von der säkularen Verschüttung freilegen musst. Du gräbst daher eine Verbindung frei, welche potentiell schon immer - wenn auch verschüttet - vorhanden war. Erst wenn diese Verbindung frei ist, hast du Zugang zur echten Lebensqualität.

.


 

 Wenn du Spiegelputzer sein willst, so machst du - äusserlich betrachtet - genau das selbe wie jeder Tunnelgräber, doch mit der Absicht, den Tunnel in deiner eigenen Basis, also in deiner Seele freizulegen. Was du dabei an im Tunnelaushub an darin verstecktem Gewinn freigelegt hast, schürfst du in Wirklichkeit aus deiner eigenen Basis. Wenn du dann deinen Aushub als Eseltreiber zum Zwischenlager transportierst, soll es deine Absicht sein, das Geschürfte durch behutsames Transportieren zu veredeln, denn nur dann kannst du deinen Gewinn  - welchen du zum Putzen deines Spiegels benötigst, daraus sieben. Transportiere also was du im Tunnel zwischen Graz und Gradec geschürft hast auf deinem Esel bis zum Zwischenlager - allein oder mit anderen Eseltreibern zusammen-, und achte sorgsam darauf, dass du weder innerlich noch äusserlich von der Orientierungslinie zu weit abweichst, denn jede Abweichung verringert die die Qualität der Veredelung deines im Schürfmülls und macht den Gewinn zum Spiegelputzen unbrauchbar.

 

  Was bedeutet aber sorgsam transportieren?

Einer mit echter Lebensqualität sendete einst seinen Diener nach Samarkand, damit er einige Kisten mit reinem Honig besorgen möge. Der Diener ging ordnungsgemäss, bekam den Honig und versiegelte diesen mit Zinnfolie, hölzerner Abdeckung und sicherte alles mit einer Lederumwicklung. Als er schon fast zurückgekommen war, sah er am Weg einen ihm bekennten Ladeninhaber. Er entschied sich in den Laden zu gehen umeine freundliches Gespräch mit seinem Bekannten zu führen. Er legte seine Kisten vor sich hin und lies sich in eine Ecke nieder. In diesem Moment betrat eine wunderschöne Frau den Laden und begann eine Unterhaltung mit seinem befreundeten Bekannten. Der Diener konnte sich nun nicht zurückhalten einige lustvolle Blicke auf die Frau zu werfen.

Letztlich wandert er auf der Strasse wieder weiter, erreichet sein Ziel und legte die verpackte Ware vor seinen Meister. Dieser aber wendet sich aber ab mit Ärger und rief: "Du Nichtsnutz1 Ich hab dir angeordnet Honig zu bringen und warum hast du mir dann Wein gebracht?" "Um Himmels willen! mein Herr" jammerte der Diener, "Ich hab Ihnen reinen Honig gebracht, entsprechend  Ihres Auftrags!" Sie öffneten die Behälter und sahen, sie waren voll mit Wein."

 

  Vorsicht während des Aushubtransports ist besonders beim Umgang mit Rauschmitteln (Alkohol usf.) geboten; sowohl in ihrer Wirkung als auch in der dadurch versteckt gesuchten Bürgerlichkeit, wie etwa bei Gasthausbesuchen ist die Orientierungslinie schnell aus den Augen verloren.

  Sobald du im Zwischenlager angekommen bist, entleerst du deine Eseltaschen und siebe nun deinen Gewinn aus dem von dir transportierten Aushub. Steck deinen Gewinn ein und nimm ihn mit in dein stilles Kämmerlein, wo du ihn mit einem Lederlappen am rostigen Spiegel so lange verreibst, bis du dich - wenn auch nur für einen Augenblick - im Spiegel erkennen kannst. Verbirg aber deinen Spiegel sofort in einem Behältnis bis du ihn zum Schrott werfen kannst ohne je einen zweiten Blick in ihn gewagt, oder jemandem davon erzählt zu haben, denn du bist am Tor zur echten Lebensqualität angekommen und kannst weiterwandern. Hast du aber trotz langen Putzens keinen Spiegelblick erlebt, so schürfe nochmals und vermeide diesmal all die Transportfehler, derer du als Eseltreiber während deiner ersten Wanderung bereits einsichtig wurdest. Absichten und Anstrengungen mögen zwar den Tunnel ein Stück freigelegt haben, Resultate aber kannst du nicht erzwingen. Was auch immer für dich bestimmt sein mag, den Gewinn, welcher dir beim Putzen vom Spiegel heruntergefallen ist, den solltest du in das Zwischenlager zurückbringen, damit er nicht einst im Endlager fehlen wird.

 Taschenspiegel

Ausrüstung für Spiegelputzer

Transportfehler

Gewinn sieben

 Der Spiegelblick

 


 

Orientierungslinie Das ist die gerade Linie, welche sich zwischen Graz und Gradec oberhalb des Basistunnels erstreckt. Nach digitaler Berechnungen ist die Linie 67,9 lang, doch generieren digitale Karten unterschiedliche Längenangaben. Alle 100 Meter befindet sich ein Markierungspunkt. Diese Linie ist Orientierung für Tunnelgräber, Eseltreiber und Spiegelputzer.

 


In der profanen Wahrnehmung kann die Orientierungslinie als "Lehrpfad topologischer Imagination" (Bazon.Brock) gesehen werden, doch auf der sakralen Ebene ist sie das Gleichnis der Rechtleitung, ohne welcher die Suche nach,- und das Verweilen in echter Lebensqualität erfolglos bleibt.

 

Markierungsfahrt

Markierungspunkte

 Orientierungskarte

 Orientierungslinie mit Eseltreiberroute in GooglEearth

 

Zwischenlager Installation an der ehemaligen Grenzlinie zwischen Orient und Okzident - initialisiert 1430 (2009), wo dein Aushub, den du aus dem Basistunnel geholt hast, zwischenlagert wird bis das Endlager bestimmt ist.

.


Füll dir Kübel mit Aushub aus dem Basistunnel und transportiere sie in dein Schlafzimmer, Büro, Museum, Galerie, Schule usf. Dort kannst du den Aushub ausleeren oder auch im Kübel belassen. Kübel kannst du kaufen - Aushub nicht, denn dieser ist für das Endlager bestimmt; also achte darauf, dass nichts vom Aushub verloren geht. Solltest du die Verantwortung nicht mehr übernehmen können, so transportiere deinen Aushub zum öffentlichen Zwischenlager.

In der sakralen Wahrnehmung bedeutet Zwischenlager "Barzakh" und bezieht sich auf den Bereich zwischen deinem physischem Tod und dem Tag der Abrechnung.

 öffentliches Zwischenlager

 museale Zwischenlager

 

.Barzakh  برزخ    Zwischenlager, Barriere, Aufenthalt im Grab    Barzakh wörtlich: Schranke, Hindernis, Trennung, Barriere. Barzakh ist der Bereich, in dem die Seelen nach dem Erdenleben bis zum Gerichtstag (auch Auferstehungstag) verweilen; auch Zwischenlager genannt. Das Zwischenlager der Seelen. Alle Seelen werden den Tod kosten.

 


Das Endlager ist Mahnmahl für tote Lebende und Erkenntnismüll für lebende Tote. Das Endlager ist dort, wo der gesamte Aushub von mindestens 135.800 m3 aufgeschüttet wurde und einem über 80 Meter hohen Kegel entspricht, welcher letztlich als begrünter Hügel unauffällig in der Landschaft liegt und kaum jemand wird wissen, warum einst der Tunnel zu gegraben begonnen wurde.

Das Endlager ist auch Mahnmahl für die Mörder der Suchenden und Verteidiger echter Lebensqualität (Spiegelputzer) der vergangenen 5342 Jahren bekannter Kulturgeschichte als auch in den kommenden 5995 Jahren des Tunnelgrabens. Die Mörder sind die Verlierenden in diesem und auch im Leben nach ihrem Tod und die Ermordeten sind die Gewinner. 

In Summe erstreckt sich das Endlager über einen Zeitraum von 11.337 Jahren, wenn die berechneten 5658 Jahre des Tunnelfreilegens dazugezählt werden. Vergleichen wir die Zeit für die Grabarbeiten mit der Summe des Zahlenwertes der 28 arabischen Buchstaben (= 5995), so ergibt sich eine Differenz von 337 Jahren Arbeitszeit und dieser Wert liegt vermutlich näher an der Wahrheit; ähnliche Korrekturen mit Hilfe gesicherter Basisdaten, sollten daher in allen Bereichen durchgeführt werden.

Mit dem Wachsen des Endlagers (Zwischenlagers) wird die Annäherung zum inneren Frieden symbolisiert. Denn eigentlich sind es nicht die lebenden Toten (also die, welche wegen Verteidigung der echten Lebensqualität ermordet wurden) für welche ein Mahnmahl errichtet werden soll, sondern es sind die toten Lebenden - also diejenigen, welche die echte Lebensqualität leugnen - und hinter irgendwelchen Vorwänden gegebenenfalls auch Spiegelputzer ermorden.

 

Durch jeden Spiegelputzer wird der tote Lebende unangenehm an seinen eigenen verrosteten Spiegel erinnert, auch wenn ihn genau dieses Putzen wieder lebendig machen könnte. Doch genau diese Erinnerung, diesen Spiegelblick vertragen tote Lebende meist nicht und leugnen die wahrgenommen Reflexion ganz beharrlich. Einsicht ist aber Voraussetzung um Spiegelputzer zu werden, zur Umkehr zu gelangen und Kunst ist kein Freiraum.

 

Deine Ergebenheit in den Willen des Schöpfers (Einklang) ist Voraussetzung zum Erlangen echter Lebensqualität und das wurde nicht erst seit dem Wirken des letzten Propheten (der Friede und Segen Allahs sei auf ihm) - sondern auch von allen anderen, früheren Propheten (der Friede sei mit ihnen allen) - verkündet. Gott ergeben zu sein bedeutet nicht einem gewissen Volk oder Nation anzugehören, sondern bedarf deiner Anstrengung. Dieser innere Friede, der Islam, ist längst zur geistigen Kraft Europas geworden, auch wenn sich dies - im Kontext der vorherrschenden demokratische Religion - fast nur durch Abwehr manifestiert.

 

Beim Spiegelputzen werden die schwarzen Flecken des Herzens wieder weiss.

Aushub  Der Aushub des Basistunnels ist das Arbeitsmedium von Tunnelgräbern, Eseltreibern und Spiegelputzern

   


Erkenntnismüll für lebend Tote - Gesprächsauszüge TV / Bazon Brock - Muhammad Müller / Teranga / Werkstadt Graz 1425 (2004) Bazon Brock: ,,Der Aushub ist das, was das Rettungskomplett eigentlich definiert, am Ende ist das Rettungskomplett immer ein Ruinenhaufen, ein Trümmerhaufen, ein Abfallhaufen, ein Müllhaufen, aus dem man lesen kann, worum es eigentlich ging. Das ist das Schöne an den Tunneln, man braucht sie gar nicht mehr zu betreten, man weiss meistens gar nicht wo sie eigentlich liegen, sondern dass was sie kennzeichnet, ist der Aushub, ja – also kannst du sagen, jedes Museum ist eine Müllhalde des Aushubs, den zum Beispiel Künstler bei ihren Rettungskompletts als Werkschaffende hinterlassen.‘‘ und  ,,Es ist etwas völlig anderes, wenn ich dies als dein Künstlerprojekt ansehe, als wenn ich es als ein kulturelles, religiös-kulturelles, oder wie immer begründe, jedenfalls kulturelles Projekt ansehe.‘‘ und ,,Das machen dann eben nicht mehr religiös und kulturell ge-back-te Physiker statt deiner (Sicht) hier.‘‘ /// Muhammad Müller: ,,Aus meiner Sicht sind sie sehr religiös.‘‘ /// B.B.: ,,Gut, das hat dann wieder keinen Sinn, dann ist alles religiös oder nichts.‘‘ und ,,Der Aushub stiftet die Zukunft und auch die Verlässlichkeit der Orientierung auf die Zukunft. Aus dem Aushub entsteht die Ewigkeit der Zukunft oder die Annahme der zeitlichen Dauer. Also, ich wollte nur sagen, ich kann mich von meiner Seite aus diesem Projekt geradezu als… wie kann man sagen… leitbildartig – ja, anschliessen – das ist sozusagen eine grosse Synthese aller dieser Vorstellungen, das Rettungskomplett – und das finde ich auch auf jeder Ebene unterstützenswert.‘‘ 

"Schurf bzw. Schürfen" sind Begriffe aus der Bergmannssprache und beziehen sich ursprünglich nur auf das Material und die Tätigkeit in Zusammenhang mit der Gewinnung oberflächlicher Materialproben. Innerhalb der sakralen Baustelle ist aber auch der Aushub also dem Basistunnel gemeint und dieser wird seiner Veredelung durch den Transport auch als Schürfmüll bezeichnet. Aus dem Schürfmüll siebt der Spiegelputzer seinen Gewinn, also die feinsten Anteile, ,damit er seinen Spiegel putzen kann. Das restliche Material, das ist das unnötige Wissen, also der Erkenntnismüll mit dem stundenlang Zusammenhänge erklärt werden können, ohne dafür ein Ziel zu benötigen; vergleichbar einem Esel, der viele Bücher aufgeladen hat ohne deren Inhalt zu verstehen. So wie bei der Suche nach Gold müssen riesige Mengen loses Gestein für einige wenige Gramm Gold gesiebt werden.

 

Zoologisch betrachtet gibt es zwar unterschiedliche Eseltypen, kaum aber echte Rassen. Die Einteilung geschieht im allgemeinen folgendermassen: Zwerg-Esel bis 105 cm, Normal-Esel bis 135 cm, Riesen-Esel grösser als 135 cm. Ohne ihre Arbeitskraft, Ausdauer und Zähigkeit wären keine Pyramiden in Ägypten, kein Kolosseum in Rom und kein Atomkraftwerk in Indien gebaut worden. Esel trugen im Rheinland Silber aus den Bergwerken

  Ausrüstung / last.multiple  Objekte, welche Tunnelgräber, Eseltreiber und Spiegelputzern benötigen.

 

Markierungsfahrt  Während der ersten Markierungsfahrt wurden zwei der 686 Markierungspunkte Punkte entlang der Orientierungslinie mittels GPS-Gerät aufgesucht und markiert; einer in Ziziberg, der andere in Kogl.


 

Überwachung Zum einen sollen der Grabungsfortschritt im Basistunnel und die Menge des in das Zwischenlager transportierten Aushub erfasst und dargestellt werden. Zum anderen sollen die die Bewegungen der Eseltreiber mittels GPS überwacht werden und in der Überwachung generiert werden, wodurch sich über die Jahrtausende ein immer dichter werdendes Bild generieren lässt. Beide Anwendung, setzen eine Reihe komplexer Installationen voraus, die erst nach der Realisierung der Eselzucht sinnvoll werden.

Überwachung Tunnelfortschritt

Überwachung Transportwege

Überwachung Zwischenlager

   

 

In Arbeit

 

 Hier kannst du einige Ausrüstungsgegenstände des Rettungskomplett bestellen, solange der Gelegenheitskauf noch geöffnet ist.


Im Gelegenheitskauf können die angebotenen Objekte und Services des Rettungskomplett als Set oder einzeln in limitiere Auflage, nummeriert und signiert gekauft werden. Entweder mit E-Mail zu bestellen oder in den Shops bei einem der  Tunneleingänge  besichtigt, gekauft und/oder bestellt werden. Lieferzeit: 0 - 21 Tage, sofern lagernd. Die meisten der Objekte können entweder am freien Markt erworben,- oder angefertigt werden. Tunnelgraben, Aushub transportieren und Spiegelputzen sind nicht an einen Gelegenheitskauf gebunden.

Falter Gelegenheitskauf (nicht mehr aktuell) 

 Erstes Kübelangebot (nicht mehr aktuell) 

 

.Rettungskomplett .... das gelebte Gleichnis zur Erlangung echter Lebensqualität. Wenn du deinen Spiegel putzen willst, beginnst du als Tunnelgräber und wirst dann Eseltreiber.

 


.


.

.Rettungskomplett