.

Index

25   50   75  100   125  150  175  200  225  250  275  300  325  350  375  400  425  450  475  500  525  550  575  600  625  650 675 700  725  750  775  800  825  850  875  900  925  950  975  1000


[ ] = eventuelle Einfügungen in Klammern von Muhammad Abu Bakr Müller

 

 

 

175   Wer ist der Feind? ......Noch Irgendwelche Fragen, oder für die es noch immer nicht glauben!......Nicht "der Islam soll vernichtet werden", sonder die Muslime sollen auf den von Nichtmuslimen genehmigten Islam umgepolt werden........ dieser Artikel dokumentiert, wie sich gewisse Nichtmuslime legitimiert sehen, den traditionellen Islam zu vernichten ("......an die heutige Welt anzupassen"), ganz abgesehen von den wirtschaftlichen Machtinteressen die eigentlich hinter diesem Wunsch stehen. Der Autor merkt anscheinend nicht dass eigentlich er, der "Faschist" ist und die bösen "Islamisten" mit Kommunisten und Faschisten vergleicht. Wenn ein Muslim vor einigen Jahren behauptet hat, dass der Islam das Feindbild des Kommunismus ersetzen werde, dann wurde ihm das "bösartige Unterstellung" angelastet; heute ist dies selbstverständlich Realität.

 

174 Abendland versus Morgenland  Der deutsch-chilenische Maler Claudio Lange lebt und arbeitet seit 1973 in Berlin. Drei Jahre lang war er den steinernen Zeugnissen der abendlaendischen Kreuzfahrern auf der Spur, gefoerdert von der Reemtsma-Stiftung. Dann stand fuer ihn fest: "Die erste Regung dessen, was spaeter Europa werden wollte, war die Propaganda fuer den Kreuzzug. Erst mit diesem Feindbild entstand Europa." Lange setzt den Begriff "Anti-Islamismus" an Stelle der Romanik und nennt das Mittelalter das "Islamisch-christliche Zeitalter". Und er zieht Parallelen zur Gegenwart: "Odi ergo sum - Ich hasse also bin ich" - heisst es bis heute, wenn Europaeer an ihre Selbstfindung gehen.

 

173  You are looking at a US Government Lie  ........The real Osamas are numbers 1, 2, and 4 (the last one being from the most recent tape). Number 3 is from the tape claimed by the US Government as being bin Laden confessing to the attacks on the 9.11 World Trade Center
. Between the nose and the cheeks, it is clear that the man in the "confession" tape is NOT Osama. You are being lied to by the US Government. They are using deception to trick you into surrendering your freedoms, money, and the lives of your children for a phony "War On Terror". It does not get any more obvious than this. From WEbsite: "What Really Happened"

 

172  Children in Palestine

 

171   The Daily Brew  .......NewspaperQuerries......So instead, I did a quick google search for the string "Enron Afghanistan Pipeline Taliban." This is what I learned in about 10 minutes of web surfing. The Motive For years, US oil interests have been trying to build a pipeline across Afghanistan to access the oil and gas around the Caspian Sea; efforts that have continued past the 9-11 attacks. February 3, 2002

 

170  Fresh wave of refugees flees new regime Thousands of Afghans are deserting their homes in search of food and to escape worsening lawlessness Rory McCarthy in Killi Faizo Monday January 21, 2002 ................Weeks after the Taliban fled their stronghold in southern Afghanistan and a new government was installed in Kabul with promises of aid and reconstruction, thousands of people are deserting their homes in search of food and to escape worsening lawlessness.

 

169  "The Taliban are well liked" .....A Japanese doctor's up-close observations contradict overseas reports By MUTSUKO MURAKAMI Wednesday, November 28, 2001 .......... Japanese doctor Tetsu Nakamura works with leprosy patients and refugees in Afghanistan and Pakistan. It's a job that keeps him in touch with the raw reality of life in that troubled country. And he says that from what he has seen, the Taliban are being wrongly portrayed internationally. "There's something wrong with the media reports," he says. "This talk of the Taliban being vicious and disliked doesn't fit with reality." Nakamura says the fundamentalists have wide support from the population, particularly in rural areas. "Otherwise, how can they rule 95% of the country with only 15,000 soldiers?"

 

168 Sterben und Tod im Islam  "Jede Seele wird den Tod kosten" und doch  leben fast alle, als hätte das keine Realität." Das Sterben und der Tod selbst sind nur ein kleiner, wenn auch oft schmerzlicher Abschnitt eines größeren Ablaufes, gegen den niemand etwas auszurichten vermag..................Manuskript zu einem Vortrag von Muhammad Abu Bakr Mueller, im röm.kath.Bildungshaus Maria Trost / Graz; am Dienstag den 17.Shawwal 1420 / (25.Jänner 2000) Ergänzungs- und Verbesserungsbedürftig.

 

166  Warum es wichtig ist, dass der Autor eines Textes nicht anonym bleibt.  Es ist  Mode geworden, dass entweder niemand oder Vereinigungen für die Autorenschaft stehen. Dies entspricht nicht der Sunnah und den Gepflogenheiten der Gelehrten.........(Muhammad Abu Bakr Mueller)

 

165  This War is Illegal and Immoral: It will not Prevent Terrorism .As a lawyer, it's natural that I look at things from the legal point of view. From the legal point of view, this war is illegal. Of course, it's also immoral and it won't prevent terrorism. But it's very important that it 's illegal......... by Michael Mandel, Professor, Osgoode Hall Law School of York University, Toronto 18. December 2001

 

164  Autehntisches Bin Ladin Inteview  October 16, 2001-- An interview with Osama bin Laden was published in a Karachi-based Pakistani daily newspaper, Ummat, on September 28, 2001. In this interview, bin Laden says of the September 11 attacks in the US: "I have already said that I am not involved in the 11 September attacks in the United States. As a Muslim, I try my best to avoid telling a lie. I had no knowledge of these attacks, nor do I consider the killing of innocent women, children and other humans as an appreciable act. Islam strictly forbids causing harm to innocent women, children and other people. Such a practice is forbidden even in the course of a battle.......

 

163  No Suicide Plane October 6, 2001--There were no "suicide" pilots on those September 11 jets.  The jets were controlled by advanced robotics and remote-control technology, not hijackers.  Fantastic?  Before I explain, read about the history-making robot/remote-controlled jet plane. by Carol A. Valentine

 

159  Rabbi convert to Islam in Russia ......Every person has a different way of coming to the Truth. For Moisha Krivitsky this way led through a faculty of law, a synagogue and a prison. The lawyer-to-be becomes a Rabbi, then he converts into Islam and finds himself in prison. Today Musa (this is the name he has adopted when he became a Muslim) lives in a small mosque in Al-Burikent, a mountain area of Makhachkala, and works as a watchman in the Central Juma mosque.

 

158   Häuserkampf in Palestina .....Streiflichter aus einem Gebiet, in dem die   Menschenrechte für jüdische Siedler reserviert sind .........Auf die Frage des israelischen Soldaten, was die Reisegruppe   aus Österreichern, Deutschen und Italienern in Hebron zu   suchen hätte, antwortete der palästinensische Reiseführer mit   der Gegenfrage: »Was suchen Sie hier?« Er schütze sein Land,   sagte der Soldat. »Ihr Land  hier in Hebron?« Ja, auch hier,   das sei ein Auftrag, der sich aus der Geschichte ergebe.   »Welcher Geschichte, Ihrer Geschichte?« Pathos kann   historische Tatsachen nicht ersetzen. (Presse 21.1.2002)

 

157  "Begründung zu Anonymer Autorenschaft" von den Herausgebern der Zeitschrift "Explizit" ..........welche der Gruppe "hizbu-t-tahrir" angehören.  (Siehe auch: 166  Warum es wichtig ist, dass der Autor eines Textes bekannt ist.)

 

156  Einiges über die Kreuzzüge  Teil 1  .....Seit den Anfängen des Islam wurde die Umma immer wieder durch schwerwiegende Ereignisse erschüttert, die zu einem Teil Islamischer Geschichte wurden. Hierzu gehört vor allem auch die Zeit der Kreuzzüge, die sich über zwei Jahrhunderte erstreckte. Es handelte sich um den bis dahin heftigsten Zusammenstoss zwischen Kufr und Islam, bei welchem sich mehrere Königreiche wiederholt zusammenschlossen und zu einem Schlag gegen die Islamische Umma ausholten - ein Schlag, der zeitweilig von Erfolg gekrönt war. ..........(ubekannter Autor in der Zeitschrift "Islam-Explizit";)

 

00155

Unbekannter Autor in der Zeitschrift Islam-explizit (Quelle: website wurde geseperrt) 

Mit einiger Verspätung wollen auch wir uns, als Explizit-Redaktion, mit diesem Thema auseinandersetzen. Und zwar nicht mit der Absicht, diese leidige Geschichte wieder aufzuwärmen, nachdem schon etwas Gras darüber gewachsen ist, sondern um unseren werten Lesern den diesbezüglichen Standpunkt des Islam, gestützt auf die entsprechenden Belege aus der Sunna und den Handlungen der Prophetengefährten, darzulegen. ....

Bülow traut ihnen Schlimmstes zu: eine Verwicklung in die New Yorker Anschläge......Stephan Lebert / Norbert Thomma ......Tagesspiegel, Nachrichten : Sonntag : Interview  13.01.2002

 

153  The Golden Line......The quick debacle of the Taleban in Afghanistan has taken many by surprise. The best predictions failed. Why? For a simple reason: at the start it was perceived as a war between Afghanistan and USA. But the war turned out to be both against an external enemy as well as an internal one. It was not at all a Jihad between Muslims and infidels, but rather, with an ugly dimension of an internal struggle for dominance added to it........By Syed Iqbal Zaheer.  (Shawwal 1422 / Jänner 2002)

 

152 Bin Ladin Video kein Beweis  ....... Die von der US-Regierung der Weltöffentlichkeit präsentierte englische Übersetzung ist nicht nur teilweise manipuliert, sondern enthält sogar Fehler. Ein Bericht von Ekkehard Sieker und Georg Restle, welcher aufzeigt, dass die nicht nur die frühere (angeblich kriegsbegründende) Behauptung des Mr.Bush's und anderer, "es gibt Beweise für die Schuld Bin Ladin's im Zusammenhang mit dem 11.September Terror", nun als Lüge dasteht. .......und nun die fortführende Bereitchaft dieser Kreise, mit Lügen, den Völkermord bzw. Massenmord in Afghanistan geistig (via Medien) rechtfertigen zu wollen.

 

151   The Bonn agreement for Afghanistan  consolidates the American control over Afghanistan and lays the basis for uprooting Islam from it...........by an unknown Author; various groups, sign today only by their groupName, which is a cind of bid'a (in this case by the group hizb-u-tahrir) and that is not supported at " Islam.at" in matters of figh;  however, this article is an important collection of some meanings, related to the BonnAgreement.

 

[source/frame/bab/islam_bot.htm]