.

Index

25   50   75  100   125  150  175  200  225  250  275  300  325  350  375  400  425  450  475  500  525  550  575  600  625  650 675 700  725  750  775  800  825  850  875  900  925  950  975  1000


[ ] = eventuelle Einfügungen in Klammern von Muhammad Abu Bakr Müller

 

.Europa befindet sich in einem geistigen (spirituellen) Vakuum,

in welches - trotz breitem Widerstand - der Islam als Lehre einströmt, denn die demokratische Religion hat spirituell nichts zu bieten, es sei denn, Nazionalismus wird pseudo-spirituell im christlichem Gewand belebt, denn damit kann sich die Seele ein euphorisches Selbstbetrugserlebnis erwerben. Viele bekennen sich zwar zum Christentum, doch wenige folgen den Gesetzen und fast alle zweifeln an der Lehre. Die Zivilisierungsprozesse der demokratischen Religion, mit den dazu gehörenden Verherrlichungen gewisser Werte an die wird geglaubt, obwohl sie weitgehend hohle Rituale geworden sind und das spürt jeder ehrliche Sucher nach der echten geistigen Lebensqualität. Von den Priestern der demokratischem Religion wird die Hoffnung zu einer Antwort auf die Herkunft des Menschen im zu verehrendem Material, dem Urstoff bzw. dem Urgötzen gesucht, der zwischen den Zwischenräumen der Neutronen und noch viel tiefer oder weiter weg in schwarzen Löchern beheimatet sein soll.  Muhammad Abu Bakr Müller

 

 

.838   

Light of The Full Moon
by GF Haddad -   Hadith of Jabir

It is related that Jabir ibn `Abd Allah said to the Prophet : "O Messenger of Allah, may my father and mother be sacrificed for you, tell me of the first thing Allah created before all things." He said: "O Jabir, the first thing Allah created was the light of your Prophet from His light, and that light remained (lit. "turned") in the midst of His Power for as long as He wished, and there was not, at that time, a Tablet or a Pen or a Paradise or a Fire or an angel or a heaven or an earth. And when Allah wished to create creation, he divided that Light into four parts and from the first made the Pen, from the second the Tablet, from the third the Throne, [and from the fourth everything else]."

 

Antizionismus ist das Gegenteil von Antisemitismus

....Der Zionismus ist eine politische Ideologie und als solche in einer freien Gesellschaft grundsätzlich kritisierbar. Er ist keinesfalls mit „den Juden“ oder „dem Judentum“ gleichzusetzen. ... Es gibt viele Juden, die sich weder durch Israel noch durch die großen, zionistisch geprägten jüdischen Organisationen außerhalb Israels vertreten fühlen.  ... von Allan Zink

 

Diskriminierung macht auch am Gericht nicht halt.

Anderseits ist es aber nur logische, dass manche Ungläubige auch ein Gericht für ihre anti-Islam-Rülpser missbrauchen. Wenn jemand spirituell im Chaos oder Götzendienst steckt, was soll sich ein Muslim erwarten? Und wenn ein Muslim Jus studiert, scheint er sich über Unvereinbarkeiten nicht im Klaren zu sein.  ..... Die Präsidentin des Linzer Oberlandesgerichts (OLG) Katharina Lehmayer meinte dazu, „es handelt sich um ein heikles Thema, das nach wie vor vom Gesetzgeber ungeklärt ist.“

 

 

Leben ohne Schleier nicht vorstellbar

Ein Seniorenheim im ostfranzösischen Vesoul hat einer Ordensschwester wegen ihres Schleiers einen Platz verweigert. Die Frau könne nur im Heim aufgenommen werden, wenn sie auf das Tragen von Ordensgewand und Kopftuch verzichte.

.837   

Music طَرَب Tarab and Singing غَنّى - Ghinnaa : Consensus of Companions, Taabi'een, and others    by: Abu Bilal Mustafa al-Kanadi
No doubt, the companions of the Prophet were the best people after the Messengers of Allah. The companions received the knowledge of Islam from the Prophet and faithfully conveyed it to us. Therefore, it is useful to know their views regarding the subject of this treatise, for their consensus (ijmaa') carries absolute weight[93] in this matter and clarifies the correct view, removing any lingering doubts in the hearts of those who have not yet been graced with the gift of surety (yaqeen) and conviction.

 

 

Die Islamische Kirche überlegt sich eine [verbotene] Kirchensteuer einzuführen.

Die Glaubensgemeinschaft der Muslime (arab. Ummah) ist keine staatliche Organisation, Verein oder Körperschaft. Eine Vertretung der Muslime gegenüber Ungläubigen ist prinzipiell nichts Abzulehnendes wenn dafür nicht die Grundwerte des Islam säkularisiert oder gar zur Kirche verdreht werden usf.. Das interne Personalgerangel der Islamischen Kirche (wer etwa der Präsident usf. in der IGGiÖ ist) das ist im Vergleich bedeutungslos.

 

 

Islamische Kirche diskutiert „Moschee-Steuer“ (= Kirchensteuer)

Abgesehen davon, dass eine "Kirchensteuer" (Moscheensteuer) für Muslime nicht erlaubt ist, wird hier das Gebäude (Kirche bzw. Moschee) mit der Kirche als Institution (Kirchesteuer) grundlegende verwechselt.

 

Der Verkauf von Produkten die auf geraubtem Land gewonnen wurden ist Hehlerei.

Gekennzeichnete Hehlerei gibt dem Raub keine Berechtigung. Die Nazis von heute erkennt man daran, dass sie dem zionistischen Rassismus nicht mit eben der Abscheu und Konsequenz begegnen wie dem nationalsozialistischen Rassismus. .... "EuGH-UrteilIsrael: Produkte aus dem Westjordanland müssen als solche gekennzeichnet werden......"

 

 

Wissen ist eine Voraussetzung um den Antisemitismus abzuschaffen.

.... Stimmt, aber es darf nicht vergessen werden, die braune / blaue Partei, hätte keinen Sinn, keine Identität wenn sie nicht ihre "Liederbücher" hätte. Die heute anwendbaren rechts liegenden Lehren hat sich die schwarz / türkise Partei längst einverleibt. Der Zionistenführer aber, der wurde nicht gefragt was er denkt warum es den heutigen Antisemitismus gibt? Das zu wissen ist wohl eine der Voraussetzungen um Antisemitismus abschaffen zu können; wie aber kann dann das Volk lernen?

 

 

Überprüfe dich selbst: Bin ich gottergeben (muslim) wenn ich .... ?

.

.... wenn ich glaube, dass ich Muslim bin, allein deshalb, weil meine Eltern  Muslime sind?

.... wenn ich glaube, dass ich das ßalaah (Ritualgebet) nicht zu verrichten brauche?

.... wenn ich glaube, dass die Zakah, das Fasten im Ramadaan und die Hhadsch für mich nicht verpflichtend sind?

.... wenn ich glaube, dass andere Religionen aktuell die selbe Gültigkeit haben wie der Islam?

.... wenn ich glaube, dass ich Allah auf der Bergspitze näher bin als im Tal?

.....wenn ich glaube, dass Allah zwei Hände hat?

.... wenn ich glaube, dass hharaam und hhalaal für mich nicht gelten?

.... wenn ich glaube, dass ich für meine Sünden nicht bestraft werde?

.... wenn ich glaube, dass es keine Hölle gibt?

.... wenn ich glaube, dass der Qur'aan geschaffen wurde?

.... wenn ich denke, dass die Sunnah unwichtig ist?

.... wenn ich nur den Qur'aan akzeptiere und die Hhadiithe (Sunnah) weglasse?

.... wenn ich denke, dass die vier Rechtsschulen eine Neueinführung (Bid'ah) in den Diin (Religion) sind

usf.

 

..... wenn ich das ßallah (Ritualgebet) nicht verrichte, die Zakah (Armenabgabe) nicht gebe usf., obwohl ich glaube, dass dies alles meine Pflicht ist?

..... wenn ich Mörder bin und überzeugt bin, dass ich für meine Morde von Allah bestraft werde?

..... wenn ich Rauschgift (z.B. Alkohol) konsumiere, jedoch überzeugt bin, dass ich dafür von Allah bestraft werde.

usf.

 

 

Deutschlands Einstellung zur Ungerechtigkeit gegenüber dem palästinensischen Volk.

Der Beschluss des Bundestages vom 17. Mai, mit dem die BDS-Kampagne als ein Beitrag zur zunehmenden Bedrohung durch den Antisemitismus in Europa verurteilt wird, ist ein schwerwiegender Anlass zur Sorge. Er markiert die BDS, eine gewaltfreie palästinensische Initiative, als antisemitisch und fordert die Bundesregierung auf, nicht nur der BDS selbst, sondern einer jeden sie fördernden Organisation jegliche Unterstützung zu verweigern.

Das Grundlagenpapier der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) ist schlicht und einfach eine intellektuelle - und damit auch eine moralische - Zumutung.

.236 

Genau wann bin ich Antisemit? [.... und der Begriff kann meist mit "Antimuslim" ausgetauscht werden.]

Prof. Dr. Georg Meggle, Beiratsmitglied der Deutsch-Arabischen Gesellschaft (DAG)

Notwendige und zusammengenommen hinreichende Bedingungen, um zu Recht als Antisemit bezeichnet zu werden.

Wer ist Antisemit? Diese Frage ist doppeldeutig. Man kann sie so verstehen, dass sie nach einer Liste verlangt, auf der im Idealfall alle Antisemiten namentlich aufgeführt sind. Man kann sie aber auch (abstrakter) als Definitionsfrage auffassen, d.h., als Frage danach, welche Bedingungen notwendig und zusammengenommen hinreichend sind, um zu Recht auf dieser Liste zu stehen. Diese zweite (abstraktere) Lesart ist ganz klar die grundlegendere. Sie steht im Folgenden daher im Mittelpunkt. Sie wurde, so meine dann in der Diskussion näher auszuführende Einschätzung, bisher sträflich vernachlässigt. Das will ich ändern. Weil es sich ändern muss.

 

 

Davon angeblich 40 % mit Israel Bezug. Um den Antisemitismus zu beseitigen, da reicht es nicht festzustellen dass es diesen gibt; man muss sich auf fragen was ihn nährt. Solange etwa das zionistische Projekt nicht vom Judentum differenziert betrachtet wird, wird das nicht möglich sein.

 

Palaestinaausstellung - Antisemitismus

 

Libya Gaddafi Spokesman Interview

Libya was destroyed due to Western leaders’ lust to continue exploiting Africa’s riches.  ....

 

Klimaverbesserung ist Wirtschaftsreduktion.

Wenn es stimmt, dass das Klima auf Grund der aktuellen Wirtschaftsdimensionen am Kippen ist, dann ist die Behauptung, dass mit alternativen Energien das Klima nachhaltig verbessert werden könnte, bestenfalls ein neuer Geschäftszweig der nur ganz lokal ein bisschen Verbesserung bringen kann. Das Anstreben eines "Wirtschaftswachstum" ist in den wirtschaftlich entwickelten Ländern längst kriminelles Ritual der demokratischen Religion. Demnach müssten Politiker  welche noch immer das Wirtschaftswachstum predigen um gewählt zu werden - sofort eingesperrt werden, zumal sie indirekt Mörder sind. Aber welcher Politiker will sein Geschäft ruinieren indem er die Wahrheit sagt. Oder welcher Wähler wählt einen Politiker welcher zu weniger Einkommen und weniger Konsum wirbt? Wenn etwa ein Chemiewerk, ein Autokonzern usf. umweltschonend produzieren würde, dann verliert es seine Kunden, denn seine Produkte sind wesentlich teurer und der Weltmarkt bietet alles billiger. Also zuerst brauchte es ein Bekenntnis zur Wirtschaftsreduktion.

 

Demokratische Fanatiker lehnen Muslime bzw. den Islam mehrheitlich ab.

Man könnte auch sagen: "2019 gibt es nicht weniger Nazis als 1945; also die Mehrheit um welche Politiker mit entsprechenden Aussagen buhlen.

 

Die Rolle der Hohenpriester in der Demokratischen Religion,

... haben durchaus recht, sofern das ihre Selbstbeschreibung als Vorkäuer für die Wiederkäuer betrifft.

 

 

Was ist religiöser: "demokratischer Extremismus" oder "demokratischer Fanatismus"?

Der demokratisch-religiöse Extremismus ist derzeit der verbreitetste Extremismus mit den meisten Terroraktionen und Todesopfern weltweit. Extremisten selbst sehen das naturgemäß anders, was jedoch den Leidtragenden und Ermordeten nichts nützt. Diesem Extremismus kann heute bequem, während Live-Schaltungen in das österreichischen Parlament beobachten, wo internationalen Terroranschlägen schweigend zugestimmt wird. Extremistische Anhänger der demokratischen Religion fallen ständig dadurch auf, dass sie alles danach beurteilen ob etwas demokratisch sei oder eben nicht als ob es andere Werte nicht gäbe. So verschütten betroffene Sucher nach Lebensqualität ihre Tunnel  mit säkularem Beton, an Stelle dass sie ihn freilegen.

.