.

. Dhaat   ذات   Wesen Allahs  


 

Tassawuf  Mystik

 

  .

Taßawuf تصوف Wissenschaft der Herzgestaltung

ßuufii صُوفِي der im Wollgewand

Tdaariiqah طريقة  Pfad, Methode

 

 

Silsillah Naqshbandia ßaifia.pdf

11 Prinzipien des Weges

Bayah  Treuegelübde

Khatm e Kwadschagaan.pdf

Muraaqabah.pdf

 

.Latdaa'if  sensible Zentren

 


 

Imaan إِيمان Basiszustand des Gläubigen

'Aqiidah

Schar'Iiah شريعة der Weg, der Schutz am Weg zu Allah

Nafs  Seele

Ruhh  Geist

 


 

Adab  Respekt, Benehmen

Baraka  Segen

Bayah  Treuegelübde

Dhaat ذات Wesen Allahs

Dtalaalah .ضَلاَلَةٌ  Irreführung

Dhikru-l-llah Erinnerung (an Allah)

Dschazb extatischer Zustand

Dschillah

Fanaa' فناء Aufgelöstheit des Selbstseins

Faidt فَائِض Gnadenstrom

Haal هال Zustand

Hidajah هداية Rechtleitung

Haqiiqah حقيقة Wahrheit

Idschazah  Authorisierung

Ihhsaan احسان Perfektion Verfeinerter Glaube, durch Anbetung, Demut, Wissen usf.

Ikhlaas  Aufrichtigkeit

‘Irfaan  عِرْفَان Gnosis

Khaafii Verborgenes

Khirqah خِرْقَةٌ Flickenmantel

Lataa'if sensible Zentren

Madinah المدينة المنورة‎ ‎Madinah al Munawwarah Die erleuchtete Stadt

Maulidu-n-nabiy مولد النبي Geburtstag des Propheten

Makkah مكة المكرمة‎ Makkah al Mukarramah Pilgerstadt - Geburtsort des Propheten.

Maqaam  spiritueller Standplatz

Marifah  Erkenntnis

M'ayiat معيت Mitheit,

Muhhaasabah المحاسبه  Selbsterforschung

Muhabbah  Liebe

Muriid مريد‎ Schüler eines Schaikhs

Murschid

Murshid al-Kamil

Nisbah نسبة Verbindung

Nafs Seele

Nisbah نسبة Verbindung

Qurb Nähe

Rabitah

Ruhh Geist

Salik spirit. Wanderer unter Führung

Schaikh  Meister

Schariah  Weg - islam. Gesetz

Salaik  Wegstreiter

Silsillah  Kette der Weitergabe

Suhba

Suluuk der Pfad des Salik

ßuufii der im Wollgewand

Tasawwur

Taßawuf تصوف Wissenschaft

          der echten Lebensqualität

Tawaddschuh

Tdaariiqah Pfad, Methode

  - Schule für Herzgestaltung

Tasbih Lobpreis, Zählkette

Taubah  Reue, erstes Maqaam

Tawadschhu

Tawassul

Schaikh Meister, Führer, Lehrer,

Silsillah Kette der Weitergabe

Wadschd sichtbarer extaisher Zusatand

Wird

Yaqiin

Zuhd

 

Scharia
Tariqa
Haqiqa
Ma'rifa

   

Eine Aussage Maturidis in his „Kitab At-Tauhid", bezüglich des Wesens Allahs: „Die Grundlage diese Themas ist, dass Allah der Allmächtige war, als es keinen Ort gab, dann wurden Orte erhoben, während Er blieb, wie Er es immer war. Daher ist Er, wie Er immer war und Er war, wie Er immer ist. Gepriesen sei Er, Er ist jenseits jedes Wandels, Überganges, Bewegung oder Ende! Denn all diese Dinge sind Eigenschaften des Dinglichen (Hudth), durch die die dingliche Natur der Welt erfahren werden kann, wie auch die Beweise, dass diese letztendlich vergehen wird. ...“ 

.