.

.Qiblah   قبلة  Richtung  


 

 
   

Die geographische Ausrichtung zur heiligen Ka'abah in Makkah ist die äußere Ausrichtung zur inneren Ausrichtung (Aqiidah); beides zusammen heißt die Qiblah. Die Qiblah ist die Richtung, welche an an jedem Ort der Erde und zu jeder Zeit im Herzen des Muslim existiert. Für das  Ritualgebet (As-ßallaah) muss die Qiblah eingenommen werden. Ist die physische Qiblah aber unbeabsichtigt falsch, so gilt die Anbetung trotzdem; ist aber die innere Ausrichtung, also der Glaube (Imaan) falsch oder nicht vorhanden, ist das Ritulgebet (As-ßallah) zwar rechtlich / gesellschaftlich anerkannt, doch in Wahrheit war es nur Heuchelei. Nur Allah kann in die Herzen sehen. Wer in Österreich das ßallah verrichtet, der ist gegenüber der Ka'abah von der Seite wie im Bild zu sehen.

 

.