.

.Schaikh شيخ Lehrer,.Meister des geistigen Pfades  -  Pl..Schujuuch

 

 

 

Spiritueller Meister der echten Lebensqualität (Tassawuf), Stammesoberhaupt der Beduinen, alter Mann, Titel für Gelehrte und heute oft als allgemeine höfliche Anrede verwendet. Die Beziehung des Murid zu seinem Schaikh ist die lebendige Weiterführung der Beziehung der ßahhaabah (Gefährten) zu  Muhhammad, dem Gesandten Allahs.

 

 

.  415  Der Schaikh und seine Muridiin - Die Zuwendung des Schaikhs erleuchtet die Herzen mehr als freiwillige Gebete; wer aber vor allem diese Barakah (Segen) für seine Dunja eintauscht, der gehört nur scheinbar zu den Muridiin (Schülern) und kann durchaus Schaden erleiden; vergleichbar mit denjenigen, welche sich beim Rezitieren des Qur'aans selbst verfluchen ohne es zu merken. Der Schaikh vermittelt den jeweils gebührenden Faiḍ (Gnadenstrom) durch die Rahhmah (Gnade) Allahs.

 

 

 

.