.

.Krawatte - Symbol der demokratischen Religion


 

 

 

Das Nachahmen Ungläubiger ist für Muslime hharaam und das ist der Standpunkt aller Rechtschulen. Dass das Nachahmen, wenn es nicht mit der Absicht Ungläubige nachzuahmen geschehe, kein Nachahmen sei ist schwer von  Schutzbehauptungen zu unterscheiden und für den Beobachter des Nachahmers nicht festzustellen und daher bedeutungslos und die eigenen wahren Absichten sind nicht unbedingt leicht vom Beabsichtiger und seinen Mitmenschen zu erkennen.

 

Zum Nachahmen gehört heute z.B. das Verwenden von  Symbolen  der demokratischen Religion und die Krawatte ist so ein Symbol. Früher - in der Zeit der Kolonialisierung - wurde die Krawatte auch mit dem Umhängen des christlichen Kreuzes gleichgesetzt, doch heute ist das eher kein Thema mehr.

 

Das viele Muslime Krawatten tragen zeigt ihre Zugewandtheit zum Lebensstil Ungläubiger und/oder ihre absurde Vorstellung, dass dadurch Ungläubigen der Islam näher gebracht werden könnte. Näher gebracht wird

Andachtsbild

der demokratischen Religion

damit nur das Nachahmen anderer Vorbilder als Rasuulullah. Hier setzt die Irrlehre der Kulturisten und Perennials an, welche Kleidung nur im Sinne des Bedeckens der Aurah zum Islam gehörig sehen und alles andere sei nur arabische Kultur und ist - so wie  etwa das Sitzen am Boden, das Essen mit den Fingern usf. - auch keine Sunnah. Diese Sekten bewegen sich im Bereich der Philosophie und Logik.

 

Das Krawattetragen unter Muslimen wurde eingeführt, als sich manche Muslime bei den Kolonialherrschern durch Anbiederung reich zu machen suchten und daran hat sich bis heute nichts grundsätzlich geändert, nur dass das es jetzt so viele betrifft und daher nicht nur mehr wenigen bewusst ist.

 

Die häufigsten Erklärungen von Muslimen zu ihrem Krawattetragen sind, dass die Krwatte nur ein Stück Stoff sei bzw. europäische Kultur und daher nichts mit dem Islam zu tun hätte. Es werden auch Berichte angeführt, aus welchen hervorgehen soll, dass sich die frühen Muslime ebenfalls an die Kleidungen Ungläubiger angepasst hätten, wenn sie z.B. als Delegation in die Gebiete Ungläubiger geschickt wurden, doch sind dies nur Ausreden.

 

 

  2019

.