.

.sakral   -  profan  


 

 
   

"Sakral" und "profan" bezieht sich nicht auf zwei unterschiedliche Welten, sondern auf unterschiedliche Zustände des Wahrnehmers.  So ist z.B. die Evolutionslehre profan, - und die Schöpfungslehre sakrale Wahrnehmung. So kann ein Ereignis, welches im profanen Bewusstseinszustand als "viel, schnell, zufällig usf." wahrgenommen wird, im sakralen Bewusstseinszustand als "wenig, langsam und bestimmt" wahrgenommen werden kann.

 

.