8725

 

5658 Jahre

berechnete Arbeitszeit

 

26 x 78 mm | Tintenstrahldrucker auf Hochglanzpapier |  1432 (2011)

 

  

 

5658 Jahre braucht die Freilegung des Tunnels wenn zwei Tunnelgräber tätig wären und pro Monat jeweils einen Kubikmeter Aushub produzieren und als Eseltreiber abtransportierebn. .... eventuell +337 Jahre, denn vergleichst man diese Zeitspanne mit der Summe der Zahlenwerte des arabischen Alphabets, so ergibt das eine Fehldifferenz von 337 Jahren.

 

 

.Miniatur  Serie kleiner Bilder |  meist Tinte(nstrahldruck) auf Papier, bearbeitet - durchgerieben usf.


.Als Tunnelgräber legst du den Basistunnel - das die verschüttete, unterirdische Verbindung zwischen Graz und Gradec - frei. Du gräbst bis du einen Kübel mit Aushub gefüllt hast. Dann trägst du deinen Aushub hinaus auf die Strasse und leerst ihn in die Tasche auf deinen Esel und  transportierst den Aushub nunmehr als Eseltreiber bis zum Zwischenlager wo du deinen Aushub wieder ausleerst. Du hast damit beigetragen, den Basistunnel freizulegen und letztlich das Endlager zu erhöhen.

.

.


 

Rettungskomplett