.

.


 

 
   

Israaf  إسراف    Verschwendung / Übermäßigkeit

 

أَنَّ رَسُولَ اللَّهِ ـ صلى الله عليه وسلم ـ مَرَّ بِسَعْدٍ وَهُوَ يَتَوَضَّأُ فَقَالَ ‏"‏ مَا هَذَا السَّرَفُ ‏"‏ ‏.‏ فَقَالَ أَفِي الْوُضُوءِ إِسْرَافٌ قَالَ ‏"‏ نَعَمْ وَإِنْ كُنْتَ عَلَى نَهَرٍ جَارٍ

 

Der Gesandte Allahs ging an Sa'd vorbei, als dieser die [rituelle] Waschung vollzog, und sagte [sinngemäß]: "Was ist das für eine Verschwendung? Sa'd sagte: "Kann es bei der Waschung überhaupt eine Verschwendung geben? Er sagte: 'Ja, selbst wenn du dich am Ufer eines fließenden Wassers befindest.'" Sunan Ibn Majah (425) Dieser Hhadiith besagt, dass Israaf - selbst die rituelle Waschung - vom Propheten Friede sei mit ihm getadelt wird, selbst wenn es reichlich Wasser gibt, wie am Meer, am Fluss usf... Mulla Ali al-Qari kommentierte den obigen Hhadiith: "Israaf bei der Waschung, sei es in den Handlungen der Waschung, wie z.B. mehr als dreimaliges Waschen eines Körperteils bei der Waschung, oder Israaf im Wasserverbrauch bei der besagten Waschung. Er sagte weiter: Es gibt keine Güte in Israaf und es gibt kein Israaf in guten Taten." Abdullah bin Amru sagte, dass es kein Israaf in der Anbetung und im Gehorsam gibt. Insbesondre sollte der Ssuufi Verschwendung sehr bewusst vermeiden, denn damit folgt er einer essentiellen Sunnah und bleibt in ständiger Verbindung zum Gesandten Allahs - der Friede und Segen Allahs sei mit ihm. Die Vermeidung von Israaf gilt nicht nur für die rituelle Waschung, vielmehr für Essen, überheizen der Wohnung, Warmwasser aus der Leitung, Kleidung wegwerfen, unnötiges Gerede, und, und, und, und ... Israf bedeutet nicht eine Beschränkung der Verschwenung, Übertreibung in rituellen Pflichten, vielmehr sind diese Handlungen essentielle Beispiele, das sich auf Beliebiges beziehen können. 

 

 

Unabhängig ist nur Allah. Jeder Mensch, jedes Tier und jedes Atom ist ständig abhängig von Allah. Unabhängigkeit ist ein Wunschtraum. Während der Westen die Ukrainer mit Geld, Waffenlieferungen und Poykotts in immer schlimmer Zustände versetzt, lernt nun vielleicht mancher seine Verschwendungen zu erkennen.

 

 

 

Grüße aus dem

Demokratischen Theater.

859

Wirtschaftswachstum ist Umweltzerstörung.

Muhammad Abu Bakr Müller 2019

.

Klimaschonung und Wirtschaftswachstum, beides zugleich ist unmöglich geworden. Wenn es stimmt, - und da zweifeln nur wenige daran - dass der Klimawandel selbst gemacht ist, dann sollten Politiker reicher Länder - welche nach wie vor Wirtschaftswachstum predigen - als Terroristen verhaftet werden, doch sind sie gewählt und  verstehen die Zusammenhänge eher nicht. Wie dem auch sei, die Wirtschaft muss geplant reduziert werden, doch ein Politiker der dies sagt, verliert seinen Job, ist er doch gewählt um die Wirtschaft wachsen zu lassen. Da die Umweltkatastrophen und die Überproduktion in direktem Zusammenhang stehen, ist im Umkehrschluss ein Bekenntnis zur Wirtschaftsreduktion nötig.

 

 

US analyst Jeffry Sachs speakes about US : Russia War in Ukraine .....

.... Verschwendung zwecks Erlangung oder Erhalt von Macht und Reichtum im Kontext der Kämpfe zwischen den USA und Russland. Die Ukrainer sind die Bauernopfer. Die Bürger der EU - Staaten müssen finanzieren, frieren; "grün" große Pause macht und all dies weil die USA ihre Verträge nicht einhalten und die Welt regieren wollen. Muslime in Europa können jetzt ihre Verschwendungen (Israaf) reflektieren.